Service · Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen


Gute Luft für gesundes Klima

Die regelmäßige Reinigung von RLT-Anlagen ist nicht nur empfehlenswert, sondern sollte aus gesundheitlichen Gründen als Notwendigkeit betrachtet werden.

Dazu zählen einerseits alle Maßnahmen, die routinemäßig erfolgen sollten, wie beispielsweise der Austausch von Filtern oder die Reinigung von Luftauslässen.
Bei akuter Verunreinigung müssen alle relevanten Maßnahmen unverzüglich durchgeführt werden. Das trifft vor allem dann zu, wenn während einer Hygieneinspektion Keime oder andere gesundheitsschädliche Stoffe in der RLT-Anlage analysiert worden sind.

Für die Reinigung Ihrer RLT-Anlagen bietet Ihnen die Lars Stoll GmbH folgende Leistungen:

  • Reinigung von Luftauslässen
  • Reinigung bzw. Austausch von Vor- und Feinfiltern
  • Überprüfung der Kanäle: mit Hilfe eines mobilen Video- und Fotokamerasystems können wir die Kanäle zuvor genauestens inspizieren
  • Austausch der Schalldämpfer
  • Entkeimung der RLT-Anlagen
  • Entkeimung der Luftbefeuchtungsanlagen

Vor allem verkeimte Anlagen, also solche, die von Mikroorganismen besiedelt sind, bedürfen der umgehenden Reinigung nach VDI 6022. Die eigens geschulten und zertifizierten Techniker der Lars Stoll GmbH führen alle nötigen Maßnahmen zur Entkeimung Ihrer Anlagen durch. Sorgfältig und kompetent.

Nähere Details zur Entkeimung erläutern wir unter Richtlinie VDI 6022: Entkeimung – eine Aufgabe für Experten.

 
 

Temporary holder for the Flash® object

   larsstoll-gmbh.de © 2007 | Sitemap | Impressum | AGB